DuGoNe

Wetterserver "Karl" des KvFG

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:2018-01-28_zambretti

2018-01-28 Zambretti Forecaster

Die Formel, nach der in Anlehnung an das bei Zambretti entwickelte Instrument die Wettervorhersage berechnet wird, lautet

wobei

  • P0 der Luftdruck relativ zur Meereshöhe
  • P der Luftdruck der Wetterstation in hPa
  • h die Höhe über Normalnull in Meter
  • T die Temperatur in Celsius

ist.

Die beim Zambretti Forecaster vorhandene Möglichkeit, auch die Windrichtung je nach Jahreszeit mit einzubeziehen, geht hier nicht in die Vorhersage mit ein.

Der Zambretti Forecaster kennt die folgenden Angaben als Ergebnis der Auswertung der Daten vom jeweiligen Tag um ca. 9:00 Uhr, die beim Originalinstrument allerdings auf Erfahrungen basieren und nicht berechnet sind. Die Formel oben ist demnach eine Ableitung aus der Mechanik des Instruments.

  • A Settled, fine
  • B Fine weather
  • C Becoming fine
  • D Fine, becoming less settled
  • E Fine, possibly showers
  • F Fairly fine, improving
  • G Fairly fine, possibly showers early
  • H Fairly fine, showery later
  • I Showery early, improving
  • J Changeable, mending
  • K Fairly fine , showers likely
  • L Rather unsettled, clearing later
  • M Unsettled, probably improving
  • N Showery, bright intervals
  • O Showery, becoming more unsettled
  • P Changeable, some rain
  • Q Unsettled, short fine intervals
  • R Unsettled, rain later
  • S Unsettled, rain at times
  • T Very unsettled, finer at times
  • U Rain at times, worse later.
  • V Rain at times, becoming very unsettled
  • W Rain at frequent Intervals
  • X Very unsettled, rain
  • Y Stormy, possibly improving
  • Z Stormy, much rain

Wie zu erkennen ist, ist A Traumwetter und Z Sch…wetter. Entscheidend bei uns ist bei der Berechnung jeweils der Luftdruck und dessen Entwicklung.

Bei fallendem Barometer / Luftdruck ergeben sich je nach Wert die folgenden Bezeichnungen:

  • 1050 = Settled, fine
  • 1040 = Fine weather
  • 1024 = Fine, becoming less settled
  • 1018 = Fairly fine, showery later
  • 1010 = Showery, becoming more unsettled
  • 1004 = Unsettled, rain later
  • 998 = Rain at times, worse later
  • 991 = Rain at times, becoming very unsettled
  • 985 = Very unsettled, rain

Bei konstantem Barometer / Luftdruck:

  • 1033 = Settled, fine
  • 1023 = Fine weather
  • 1014 = Fine, possibly showers
  • 1008 = Fairly fine , showers likely
  • 1000 = Showery bright intervals
  • 994 = Changeable some rain
  • 989 = Unsettled, rain at times
  • 981 = Rain at frequent intervals
  • 974 = Very unsettled, rain
  • 960 = Stormy, much rain

Bei steigendem Barometer / Luftdruck:

  • 1030 = Settled fine
  • 1022 = Fine weather
  • 1012 = Becoming fine
  • 1007 = Fairly fine, improving
  • 1000 = Fairly fine, possibly showers, early
  • 995 = Showery early, improving
  • 990 = Changeable mending
  • 984 = Rather unsettled, clearing later
  • 978 = Unsettled, probably improving
  • 970 = Unsettled, short fine intervals
  • 965 = Very unsettled, finer at times
  • 959 = Stormy, possibly improving
  • 947 = Stormy, much rain

Quellen und weitere Informationen über dieses von Negretti und Zambra entwickelte Instrument sind hier zu finden:

Und wenn ein Interessierter ein wenig sucht, dann lassen sich auch Pocket Forecaster zu Kaufen finden. Dann fehlt nur noch das Barometer und mit 94% Trefferquote lässt sich dann sagen, wie das Wetter wohl wird.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
start/2018-01-28_zambretti.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/30 15:09 von Dirk Weller