DuGoNe

Wetterserver "Karl" des KvFG

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:etherpads_ressourcenhunger

Etherpads Ressourcenhunger

Etherpad ist eine Java Applikation - und die ziehen, wie vielen bekannt sein dürfte, hübsch an den Systemressourcen.

Ich hab diesem Umstand einmal mit top hinterhergeschaut und bin im Schnitt ungefähr auf die Zahlen der folgenden Zusammenstellung verschiedener top Aufrufe gestoßen. Die PID Spalte habe ich entfernt.

USER      PR  NI  VIRT  RES  SHR S %CPU %MEM    TIME+  COMMAND
etherpad  20   0 1262m 346m 8572 S  0.3 17.5  49:20.36 java
etherpad  20   0 1262m 346m 8572 S  1.0 17.5  49:20.62 java
etherpad  20   0 1262m 347m 8572 S  6.0 17.5  49:21.74 java 

Die Fälle / Zeilen von oben:

  1. Allein der Aufruf von Etherpad über das Webpanel fordert 17,5% des Arbeitsspeichers für die Java VM ein. Das sind auf unserem Karlchen fast 360MB! Die CPU idlet aber mit 0,3% fast noch im Tiefschlaf.
  2. Das Aufrufen eines schon eingerichteten Etherpads verändert an der RAM Auslastung nichts mehr - aber die Prozessorlast steigt auf 1%.
  3. Auch das Arbeiten in einem Pad verändert die RAM Auslastung nicht mehr weiter. Dafür steigt hier die CPU Beanspruchung auf 6%.

Wie sich die Werte - und damit auch die Performanz des Gesamtsystems - bei Last entwickeln, ist im Moment noch unbekannt. Dass ein Etherpad-Server mit weniger als 1GB RAM jedoch kaum Sinn macht, wird schon hier klar.

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung anzeigen
start/etherpads_ressourcenhunger.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/14 07:41 von Dirk Weller