DuGoNe

Wetterserver "Karl" des KvFG

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:sensor_de-wasp-ing

Sensor de-wasp-ing

Ich war heute mit Andi auf dem Schuldach, um nach der Wetterstation zu sehen. Dabei war der Übeltäter schnell identifiziert: Eine tote Wespe verstopfte den Trichter für den Regensensor. Sensor gereinigt und gut.

Die Viecher lieben wohl unsere Wetterstation - warum auch immer. Während der Reparaturarbeiten kletterten sie in großer Zahl über die Station.

Hier ein kurzer Hinweis, wie der Sensor überhaupt funktioniert: Das Wasser läuft vom Trichter in eine der beiden kleinen Schalen. Sobald dies vollgelaufen ist, kippt sie und entleert sich hierbei auf's Schuldach. Die zweite Schale wird nun gefüllt. Die Wetterstation selbst registriert ausschließlich die Zahl der Kippvorgänge.

Für heute sind also einige Daten in unsere Datenbank gelandet, die dort nicht sein sollten und korrigiert werden müssen, wenn man den Datensatz für Untersuchungen verwenden will. Damit dies in Zukunft einfacher möglich ist, lege ich hierzu noch eine Seite an, auf der ich derartige Korrekturanweisungen zusammen trage:

Datenkorrekturen

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung anzeigen
start/sensor_de-wasp-ing.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/21 21:16 von Dirk Weller